Low Carb Heidelbeer Pfannkuchen aus Mandelmehl

Diese Low Carb Heidelbeer Pfannkuchen aus Mandelmehl sind ein Gedicht und schmecken köstlich.

Wenn Sie Lust auf Pfannkuchen haben und eine Keto oder Low Carb-Diät machen, habe ich die Lösung für Sie. Mit den richtigen Zutaten müssen Sie nämlich keineswegs auf die Leckereien verzichten.

Das Ergebnis sind fluffige, kohlenhydratarme Pfannkuchen die einfach super lecker und schnell zubereitet sind.

Rezept

Zubereitungszeit: 10 Min
Portionen: 12 Portionen

Zutaten

  • 4 große Eier
  • 115g Frischkäse
  • 130g Mandelmehl
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2-3 Esslöffel Zuckerersatz nach Wahl (z.B. Erythrit)
  • 150g Heidelbeeren
  • 2 Teelöffel frisch geriebene Zitronenschale
  • Butter zum Einfetten der Pfanne

Anleitung

  1. Eier (Raumtemperatur) in einer mittelgroßen Schüssel schaumig schlagen.
  2. Dann Frischkäse, Zuckerersatz, Vanilleextrakt, Mandelmehl, Backpulver und Zitronenschale hinzufügen und alles mit einem Schneebesen gut verrühren.
  3. Die Heidelbeeren unterheben und den Teig 5 Minuten ruhen lassen.
  4. In der Zwischenzeit eine Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und etwas Butter hinzufügen.
  5. Etwa 2 Esslöffel Teig pro Pfannkuchen in die heiße Pfanne geben und mit einem Deckel abdecken. Auf jeder Seite 2-3 Minuten backen, bis sie an den Rändern goldbraun sind.
  6. Mit Butter garniert servieren.
Teilen Sie diesen Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen